Jin Shin Jyutsu
Anwendungen an Menschen

Wie geht eine Jin Shin Jyutsu-Anwendung vonstatten?
Die Person legt sich auf einer bequemen Liege auf den Rücken. Durch das Hören der Energiepulse, das Körperlesen, eventuelle Fragen und Intuition, ergibt sich ein Bild, das zeigt, was zur Harmonisierung beiträgt.

Strömen heisst:
Durch das Halten der Finger und Zehen oder Energieschlösser (bestimmte Körperstellen) am Körper über der Kleidung, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Es ist sehr entspannend und regenerierend. Manchmal kann es schmerzhafte Reaktionen auslösen. Nach jeder Anwendung erkläre ich, was ich geströmt habe und was man selbst zu Hause strömen kann.

Dauer
Erwachsene: 50 – 60 Minuten
Kinder/Teenager: 20 – 60 Minuten
Betagte Personen: 20 – 60 Minuten
Schwerkranke Personen: 20 – 60 Minuten

Strömkur sowie Fastenbegleitung
5 oder 7 Tage täglich 2 Anwendungen

Weitere Informationen

  • team image
  • team image
  • team image
  • team image
  • team image
  • team image

Jin-Shin-Jyutsu-Anwendungen an Tieren

Alles, was für uns Menschen gut ist, hilft genauso unseren Tieren.

Jin Shin Jyutsu wird bei Tieren in einer einfacheren Form angewendet. Ich ströme Hunde und Katzen bei ihnen zu Hause, Pferde und Esel im oder vor dem Stall oder auf der Wiese – dort, wo sie sich wohlfühlen.

Beim Strömen unseres Hundes, erlebe ich, dass er sich sehr schnell entspannt und von selbst kommt, wenn er es braucht.

Dauer: 20 bis 60 Minuten

  • team image
  • team image
  • team image
  • team image